Wir verwenden Cookies. Vor Nutzung unserer Website bitte die Datenschutzerklärung lesen unter: Impressum

Reviews

Reviews

ALTERNATIVE MUSIK

„…ein Album…, das im Zeichen der Weiterentwicklung, Neuschöpfung und Fantasie steht“

 

VISIONS
“Read My Mind ist eine düstere in sich zerissene Platte, dessen Sound von schweren Riffs und groovigen Bass- und Gitarrenläufen lebt.”

 

SLEAZE
“…spielen Riffs, wie sie im Seattle der 90er an der Tagesordnung waren. Dennoch haben wir es hier nicht mit einer schnöden Grunge-Revival-Abklatschtruppe zu tun, sondern mit vier jungen Herren, die dem Ganzen einen frischen Anstrich verpassen. ”

 

RAMTATTA
“NAPE rocken sich den Arsch wund auf gute alte Grunge Art, auf Konzerten wird gepogt, die Sau raus gelassen, geschwitzt… Melancholie-Rock der alten Schule trifft Gitarren-Noise auf Stoner Basis.”

 

HERMANN
“…etwas beklemmend, aber wunderbar dicht.”

 

DER KOSMISCHE PENIS Fanzine
“Irgendwo zwischen Grunge und Noise, aber auch immer mit einer Hook, die einen mitreißt. ”

 

TREND
“…ein solides, ziemlich cooles, und dreckiges Stück Musik.”

 

TAZ
“Nape spielen trockene, kräftige und vor allem sehr laute Rockmusik, die mal eher nach Grunge, mal sehr deutlich nach Stoner Rock klingt. ”

 

POPMONITOR
„War ihr erstes Album Synthetic Unity noch ein ungestümes, noisiges Apologetenwerk, haben die drei Kerle nun in Brasilien eine LP eingespielt, die mit einem unverkrampften und doch aufbegehrenden Sound erstaunt.“

 

TERRORVERLAG
“Nicht nur in Seattle ist der Grunge zuhause, auch in Cottbus wird diese musikalische Spielart dank den Herrschaften von NAPE beherrscht.”

 

HOOKED ON MUSIC
“Somit darf man feststellen, dass die Sache mit dem Grunge auch heute noch zündet, wenn man es nur richtig anpackt.”

 

TRIBE ONLINE
“Das, was Nape machen, machen sie gut, Punkt!”

 

SMASH MAG
“Der Sound besticht durch eine dichte und beklemmende Atmosphäre und glänzt erneut mit 12 tollen Stücken…”

 

MUSICNEWS
“NAPE zeigen gepflegt unkontrollierten Stoner-Rock mit nachdenklichen Texten und fetten Gitarrensounds – einmal reinhören zahlt sich definitiv aus!”

 

UNDERDOG FANZINE
“You did it right!”

 

 

tech-rider deutsch
Nape-Rider_DE.pdf
PDF-Dokument [478.3 KB]
tech-rider english
Nape-Rider_EN.pdf
PDF-Dokument [473.2 KB]

Anrufen

E-Mail